Rüde KHALIF,  genannt "KALLY"
"Wir sind sehr froh, dass wir Kally nun in unserer Familie haben und wir sind sicher, dass er  sich sehr wohl bei uns fühlt"
Kally siegte 2018 auf 3 Ausstellungen in der Jugendklasse und wurde im Januar 2019
Deutscher Jugend-Champion
Wir gratulieren sehr herzlich!
*
KuvaszvNomadenKuvaszvNomadenKuvaszvNomaden
KuvaszvNomaden
Unsere Nachwuchshündin KÉJES mit Mutter Hattyu, re.
Foto: im Alter von 10 Monaten
KuvaszvNomaden
Rüde KYROS
"... ich gehe seit 3 Wochen mit Kyros zu einer Hundeschule, wo ich in der Erziehung schon einiges lernen durfte -  nicht nur Kyros.  Mit Kyros läuft alles super.
Kyros verträgt sich sehr gut mit anderen Hunden, das Autofahren macht ihm auch nichts mehr aus und sein Revier verteidigt er super! ..."  
Kyros im Alter von 12  Monaten
*
KuvaszvNomadenKuvaszvNomaden
Rüde KHÁN
- 1 Jahr alt -
Links:  Jungrüde KHAN                                               Rechts:  KHAN mit Halbschwester  JORINDE (J-Wurf)
Nw K d
KuvaszvNomadenKuvaszvNomaden
Hündin KÉNYA
"... Wir sind so glücklich mit der „kleinen" Teichnixe...   Unser Rudel ist Glück pur! ..."
Fotos: 5 Monate alt
*
KuvaszvNomadenKuvaszvNomaden
" ... Unser frecher Floh:   Wir sind sehr stolz auf sie und lieben sie sehr "
*
Rüde KÁMASZ
-  hat schon bei Einzug ins neue Zuhause alles im Griff!
"... Er hat sich gut entwickelt, wiegt mit 16 Wochen ca. 25 kg und ist ca. 50 cm groß.
Seit 3 Wochen geht er in eine sehr individuelle - geht auf das Wesen von Kàmasz ein - Hundeschule ..."
Foto: im Alter von 1 Jahr
*
KuvaszvNomaden
Rüde KIRALY
*
"... zu ihrer Frage, ob Kiraly unseren Erwartungen entspricht, können wir nur sagen:  mehr als das!
Er ist frech, sensibel, lieb, stürmisch, anhänglich, übermütig, wachsam und verfressen. Wir haben ihn sehr lieb.
Nur Silver (unsere Mischlingshündin) hat ziemlich die Nase voll von seiner stürmischen Art. Sie hat ganz schön unter ihm zu leiden, denn sie ist mittlerweile kleiner und leichter als er.
Er ist jetzt mittlerweile 68cm hoch und 37 kg schwer.  
Kiraly ist manchmal schon sehr anstrengend, wenn er seine fünf Minuten bekommt.
Er hört wirklich schon sehr gut und manchmal sogar besser als Silver."
* "Wir würden ihn nie wieder hergeben!"
Fotos: Kiraly - 11 Monate alt
KuvaszvNomadenKuvaszvNomaden
Hündin KALINKA
*
"... Kalinka entwickelt sich prima, sie wird Ibo gegenüber immer frecher und selbstbewusster.
Ibo (Onkel v. Kalinka - Eltern: USTOR und YOPPY = Eltern wie Hattyu) ist sehr vorsichtig.
Bei Kalinka entwickelt sich jetzt der Herdenschutzhund. Sie kann Besucher schon sehr anknurren, bleibt aber freundlich dabei. Das Fell auf dem Rücken wird lockig, der Zahnwechsel ist im Gange. 2 x hat sie schon ein Stück Käse geklaut, ist aber alles harmloser als bei Ibo. Ich habe von Anfang an gut geübt mit ihr, gegen etwas leckeres zu tauschen, oder noch etwas leckeres zu geben. Sie ist freundlich und aufgeschlossen, wenn wir im Ort unterwegs sind, beaobachtet vorsichtig Neues. Sie macht wirklich rundum Spaß. Ich lerne viel durch Beobachten, wenn die beiden spielen.
Letzten Dienstag hat Ibo uns nachts vor einem Einbruch bewahrt. Gegen 2.30 Uhr fing er an, wie ein Irrer zu bellen und hörte nicht wieder auf. Eindeutig kein Reh im Garten, sondern etwas anderes. Mein Mann hat dann Stimmen gehört und wir haben überall Licht angemacht und den Hund herausgelassen. Bei Nachbarn im Ort haben die Hunde nachts schon selig weitergeschlafen, wenn in die Werkstatt eingebrochen wurde.
Herzliche Grüße aus dem " kleinen Holz" ..."
*
Im Alter von 12 Wochen:   "... Gerade komme ich mit Kalinka vom Tierarzt, hat alles gut geklappt, sie ist gesund und geimpft. Mit Ibo läuft weiter alles gut.
*
Ich bin froh, dass er immer das Opfer der irren 5 Minuten ist. Für uns ist sie total pflegeleicht und sehr lieb.
Wenn Sie mal knurrt, dann mit Ibo, wenn etwas nicht paßt. Sie liegt jetzt im Tiefschlaf unterm Tisch und muß alles Neue verdauen..."
*
Die kleine, dreiste KALINKA mit IBO
KuvaszvNomaden
*
www.kuvasz-vom-nomaden.de